Coaching | Mediation | Seminare
Suche

Kategorie: Beziehungscoaching (Seite 1 von 32)

Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft

Ratgeber für eine gute Partnerschaft gibt es viele. Was uns immer wieder scheitern lässt ist, dass wir irgendwann wieder im Paar-Automatikmodus unterwegs sind und die Ratgeber irgendwo vergessen wurden. Das ist für mich immer das Ein-Mal-Eins der Veränderung: Kleine Schritte wählen, Tempo raus und diese kleinen Schritte immer und immer weiterlesen…

Haben Sie auch eine verkehrsberuhigte Zone zu Hause?

Das Thema Sex ist zwar dank Internet jederzeit präsent und auch öffentlich zugänglich, dennoch stelle ich in meinen Paartherapien sehr oft eine Flaute in heimischen Schlafzimmern fest. Das Sexualleben von Paaren, die länger zusammen sind, hat sich geändert, ist abgeflacht oder komplett zum Erliegen gekommen. Normal. Wenn man nichts dagegen weiterlesen…

Kann ich meinen Partner glücklich machen?

In vielen Partnerschaften versuchen die Paare einander glücklich zu machen. Oder einer der beiden versucht es ein bisschen mehr, um das Stück vom Kuchen zu bekommen, das er sich unter erfüllter Partnerschaft vorstellt. Im Prinzip alles richtig.Und manchmal übers Ziel hinausgeschossen. Nämlich dann, wenn unter “den anderen glücklich machen”verstanden wird, weiterlesen…

Warum Fremdgehen nichts mit Sex zu tun hat

Warum Fremdgehen nichts mit Sex zu tun hat ist zugegeben ein provokanter Titel. Und gleichzeitig ein Titel, hinter dem ich vollkommen stehe. Und zwar deshalb, weil es vor Aufnahme einer Außenbeziehung eine Vorgeschichte gibt. Aus meiner Erfahrung immer. Eine Vorgeschichte, in der sich Partner unbemerkt immer mehr voneinander entfernen. Vielleicht weiterlesen…

Stimmt die Passung denn noch in meiner Partnerschaft?

Ich erlebe es in der Paarberatung immer wieder – Paare sind seit langer Zeit zusammen. Haben sich aneinander gewöhnt, ihr Leben im Griff und haben einen gut organisierenden und funktionierenden Alltag. Und trotzdem fehlt etwas. Irgendwo ist eine Leere, die gefüllt werden will. Einer der Partner wird zusehends unzufriedener. Oder weiterlesen…