Coaching | Mediation | Seminare
Suche

Kategorie: Beziehungscoaching (Seite 1 von 32)

Welche Lieblingswerkzeuge haben Sie im Alltag?

Wir Menschen sind in vielen Situationen unseres Lebens wie ein Handwerker, dessen Lieblingswerkszeug der Hammer ist: Wir sehen überall nur Nägel, schnappen unseren Hammer und lösen das Problem mit ihm. Mal mit weniger, mal mit mehr Kraftanstrengung. Mit weniger Kraftanstrengung dann, wenn wirklich ein Nagel das Problem löst – mit weiterlesen…

Warum ich reden prinzipiell gut finde, es aber nicht immer hilft….

Die meisten Menschen können reden. Das ist erst einmal die frohe Botschaft. Es gibt viele Menschen, die wollen nicht reden. Das ist die Einschränkung. In meiner Arbeit als Paartherapeut finde ich für den zweiten Punkt eine Anhäufung bei meinen Geschlechtsgenossen – den lonesome cowboys, die alles erst einmal mit sich weiterlesen…

Wie teuer ist es eigentlich, sich nicht helfen zu lassen…

In den Weihnachtsfeiertagen habe ich einen Artikel gelesen, dass Paare durchschnittlich 6 Jahre zu spät zur Paartherapie oder Paarberatung kommen und dann aus der erwarteten Paarberatung eher eine Trennungsberatung wird. Das betrifft nicht nur Paare, sondern auch normale Themen aus dem täglichen Erleben. Und zwar die Themen, die uns täglich weiterlesen…

Mein Partner ist mein bester Coach – zu jeder Zeit!

Partnerschaft kann auch ein langanhaltender Coachingansatz sein, vielleicht jetzt eine ganz neue Definition von Partnerschaft? Wie ich darauf komme – ganz einfach: In einer Partnerschaft lassen wir einen anderen Menschen ganz nah an uns heran. Vielleicht wie keinen zweiten Menschen nach unseren Eltern. Und je näher wir einen anderen Menschen weiterlesen…

Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft

Ratgeber für eine gute Partnerschaft gibt es viele. Was uns immer wieder scheitern lässt ist, dass wir irgendwann wieder im Paar-Automatikmodus unterwegs sind und die Ratgeber irgendwo vergessen wurden. Das ist für mich immer das Ein-Mal-Eins der Veränderung: Kleine Schritte wählen, Tempo raus und diese kleinen Schritte immer und immer weiterlesen…

Haben Sie auch eine verkehrsberuhigte Zone zu Hause?

Das Thema Sex ist zwar dank Internet jederzeit präsent und auch öffentlich zugänglich, dennoch stelle ich in meinen Paartherapien sehr oft eine Flaute in heimischen Schlafzimmern fest. Das Sexualleben von Paaren, die länger zusammen sind, hat sich geändert, ist abgeflacht oder komplett zum Erliegen gekommen. Normal. Wenn man nichts dagegen weiterlesen…