Coaching | Mediation | Seminare
Suche

Bewerbertraining und berufliche Standortanalyse durch Potenzialanalyse

Eine Bewerbung ist Marketing in eigener Sache: Sie müssen Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in einem möglichst guten Licht dastehen lassen, um den ersehnten Job zu bekommen. Und das bei mittlerweile immer mehr Mitbewerbern auf eine einzige Stelle. Wenn Sie Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten gut kennen und diese im Bewerbungsprozess auch dokumentieren können, ist das sicherlich ein großer Vorteil. Dabei hilft Ihnen mein Bewerbertraining durch Potenzialanalyse.

Dabei kann es um einen neuen Job in einem anderen Unternehmen oder um den nächsten Karriereschritt im eigenen Unternehmen gehen. Meine Potenzialanalyse kann ihnen dabei einen guten, wissenschaftlich validierten Überblick über Ihre Stärken geben. Einige meiner Kunden legen sie sogar zur Dokumentation den Bewerbungsunterlagen bei. Personalverantwortliche finden es auch zunehmend gut, wenn sich die Bewerber proaktiv und mit hoher Eigeninitiative einem solchen Verfahren stellen.

Die Das Bewerbertraining durch Potenzialanalyse hilft Ihnen zudem, in einer Selbstpräsentation schnell auf den Punkt zu kommen, wenn es heißt „Erzählen Sie doch mal was über sich“. Bei der Antwort gibt es stets eine bestimmte Struktur nach den 3 W`s:

  • Wer bin ich? (Das wissen Sie aus dem effeff)
  • Was kann ich? (Hier hilft Ihnen Ihre Potenzialanalyse)
  • Warum habe ich mich beworben? (Auch hier kann Ihnen Ihre Potenzialanalyse weiterhelfen)

Sie sehen – in zwei von drei Punkten erhalten Sie vermehrte Handlungssicherheit.

Bewerbertraining: Potenziale erkennen und nutzen

Sie erhalten durch meine Potenzialanalyse einen sehr schnellen Überblick über Ihre Stärken und Kompetenzen, aber auch darüber, wo Sie diese in welchem Umfang bisher nutzen. Also, wo die Potenziale derzeit ausgenutzt werden – oder eben brach liegen. Dadurch können Sie Ihre Entwicklungsfelder erkennen und erschließen bzw. sukzessive die Potenziale ausleben und nachhaltig stärken.

Außerdem ist ein schneller und guter Überblick über die Berufsfelder, die für Sie und Ihre Kompetenzen derzeit als geeignet erscheinen, enthalten. Damit Sie sich nicht in Berufe „verlieben“, die gar nicht zu Ihrem Profil passen und in denen Sie mittel- und langfristig unglücklich sind.

Menschentyp

Selbstverständlich können Sie die Potenzialanalyse auch als augenblickliche Standortanalyse benutzen – wo stehe ich gerade, wo läuft es gut, wo knirscht es im Getriebe und – wo möchte ich denn langfristig hin? Aus der Potenzialanalyse ergeben sich Ihre Ziele und das, was Sie noch dafür tun müssen.

Bewerbertraining: Das Verfahren

Sobald Sie sich für ein Bewerbertraining durch Potenzialanalyse angemeldet haben, bekommen Sie von mir einen Link mit Ihrem persönlichen Zugangscode zur Potentialanalyse. Die Potentialanalyse ist über das Internet mit jedem Browser erreichbar. Zum Ausfüllen brauchen Sie etwa 20 Minuten.

Sobald Sie Ihre Potenzialanalyse online ausgefüllt haben, erhalte ich darüber eine Nachricht und kann mir den Report online abholen. Je nach Arbeitsbelastung benötige ich ein bis zwei Werktage zur Auswertung Ihrer Potenzialanalyse und setze mich anschließend für einen Gesprächstermin mit Ihnen in Verbindung.

Sie erhalten vor unserem Gespräch die Auswertungen Ihrer Potenzialanalyse als PDF-Datei, die wir strukturiert gemeinsam durchgehen. Aus den Auswertungen, durch mein Feedback und meine Interpretation entsteht ein Gesamtbild mit Empfehlungen und Entwicklungshinweisen für Sie. Und – Ihre Fragen während und nach diesem Gespräch haben jederzeit Platz und Vorrang.Deckblatt

Dieses Gespräch führen wir per Telefon, Skype, Hangout via Google+ oder persönlich. Sie werden von mir strukturiert durch die Ihnen vorliegende Potenzialanalyse geführt und haben genügend Zeit für Fragen. Auch nach dem Analysegespräch stehe ich Ihnen natürlich jederzeit für Rückfragen zur Verfügung – Sie werden mit Ihrer Potenzialanalyse nicht alleine gelassen.

Und – Sie können die Kosten für Ihre Potenzialanalyse als Bewerbungskosten in Ihrer Einkommenssteuer absetzen – wie jedes berufsbezogene Coaching und jede berufsbezogene Weiterbildung. Als Diagnoseinstrument setze ich profilingvalues ein.

Bewerbertraining

Haben Sie Fragen und wollen einen Termin ausmachen? Rufen Sie mich an 08143 | 99 266 76 oder schicken Sie mir eine Mail. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und Nachrichten!