Coaching | Mediation | Seminare
Suche

Veränderung und innere Reinigung

Warum klappt manche Veränderung gut und manchmal gar nicht? Was kann ich tun, damit ich mich besser und nachhaltiger verändere und welche Fallstricke sollte ich dabei beachten? Und inwieweit spielt bei jeder Veränderung auch mein Körper eine Rolle? Wer oder was steuert meine Körperempfindungen und was kann eine innere Reinigung zusätzlich an Veränderungs-Impulsen bringen, im Sinne von Selbststeuerung durch Hormonproduktion usw.

Das Thema Veränderung und innere Reinigung hat auch mit bewussten Wahlmöglichkeiten zu tun. Der Wahlmöglichkeit – den eigenen Lebensweg selbstbestimmt zu gehen und sich nicht durch die Dinge oder Umstände bestimmen zu lassen, die wir irgendwann einmal gesehen und gelernt haben, sondern uns bei unseren Schritten immer wieder bewusst für die eine oder andere Richtung entscheiden zu können.

Veränderung hängt auch mit unserem Bauchhirn zusammen

Das sind die Fragestellungen und das Thema eines Spezialworkshops von meiner Frau und mir, der in einem halben Tag Impulse sowohl in die eine, aber auch die andere Richtung setzt. Wir nähern uns in den drei Stunden dem Thema Veränderung von diesen zwei Seiten: Einmal von der Seite, wie Verhalten überhaupt entsteht, wann welches Verhalten entsteht und wie wir uns ändern können.

Und einmal vom Aspekt der inneren Reinigung & Ernährung her – unser Bauchhirn mit seiner Hormonproduktion lässt grüßen. Wie vermeide ich den JoJo-Effekt nach einer Reinigungskur, was sollte ich bei meiner Nahrungsumstellung beachten? Wie gehe ich mit ungesunden Gewohnheiten um und wie halte ich mich auf dem Veränderungskurs? Welche Hormone steuern welche Stimmungen und wie bekomme ich mich in diesem Punkt nachhaltig stabilisiert.

Meine Frau und ich haben diesen Workshop aus unserer Erfahrung mit Kunden erstellt. Kunden, die auf der einen Seite bei uns im Coaching sind. Oder die über den Weg der inneren Reinigung versuchen, quasi über ein Reset in der Nahrung und ein neues Setup in Ihrer Ernährung Gewohnheiten zu verändern, die ihnen heute nicht mehr gut tun. Und dabei stolpern und nicht wissen, warum. Und wir mögen dieses Nichtwissen nicht. Deshalb geben wir Erklärungen und Hilfestellung. Ein spannendes Thema also – Veränderung, Ernährung und innere Reinigung.

Veränderung

Durch unsere Arbeit mit unseren Kunden, aber auch durch unsere eigenen Erfahrungen mit diesem Thema, haben wir dabei einen interessanten Ansatz gefunden, mit dem Sie Ihren Zielen ein Stückchen näher kommen können – Veränderung, Selbstbestimmung und Wahlmöglichkeit.

Während der drei Stunden haben wir auch genügend Zeit für praktische Fallbeispiele und für Ihre Fragen. Damit Sie mit einem vollen Strauß an Ideen, Anregungen, Erklärungen nach Hause gehen.

Die Inhalte im Einzelnen:

  • Kleiner Ausflug in die Entstehunggeschichte des Menschen: Wie lernen Menschen, wann lernen sie was und wie entsteht unser menschliches Verhalten, warum entsteht es
  • Neuroplastizität unseres Gehirns und unser Verhalten
  • Wie verändere ich mich im fortgeschrittenen Alter
  • Was ist zu beachten, damit Veränderung möglich ist und gelingt
  • Praktisches Beispiel: Veränderung über Nahrungsaufnahme und –zusammensetzung
  • Clean9 von Forever als guter Startpunkt für eine gelungene Veränderung
  • Der Darm und Geist & Körper: Ernährungsumstellung durch einen Reset – guter Startpunkt, aber dann dranbleiben
  • Was kann durch einen gesunden Körper/Darm alles verändert werden
  • Nahrungsergänzung als Unterstützung

Kosten für den halben Tag: 20,- €, für Getränke und gesunde Knabbereien sorgen wir. Veranstaltungsort ist das Yoveda in Schondorf am Ammersee. Wir starten immer um 10 Uhr und werden gegen 13 Uhr fertig sein.