Coaching | Mediation | Seminare
Suche

Tag: Selbstvertrauen (Seite 1 von 4)

Wenn der Selbstwert fehlt und nur Selbstbewusstsein da ist…..

Ich erlebe in meiner Coachingpraxis immer öfters eine diffus erlebte Trennung zwischen Selbstvertrauen/Selbstbewusstsein und dem eigentlichen Selbstwert. Selbstvertrauen/Selbstbewusstsein ist in meinen Augen eine Art Sicherheit in der nach außen gezeigten Handlungskompetenz, also wenn ich weiß, was ich im Außen bewirken kann, weil ich das ……

Sich selbst erkennen

Ich gestehe – ich habe großen Respekt vor diesen großen Tieren. Und das, obwohl ich selbst seit langer Zeit mit Hunden unterwegs bin, sie gut lesen kann und sie auch in meinen Coachings einsetze. Aber Pferde? Um die hab ich bisher einen großen Bogen gemacht. Vielleicht auch deshalb, weil es absolute Fluchttiere sind, die auf die kleinsten Regungen des Menschen reagieren – entweder sie kommen und tun ….

Fauler Kompromiss

“Der faule Kompromiss” war in manchen Coachings schon das große Thema. Der faule Kompromiss als Synonym dafür, dass man in irgendeinem Bereich seines Lebens nicht das tut, was man eigentlich möchte – sondern oft sogar noch das Gegenteil. Sei es im Beruf, in der Partnerschaft, in der Freizeit, mit seiner eigenen Gesundheit. Die Gründe dafür – Bequemlichkeit, Angst vor Konsequenzen ….

Liebe, Vertrauen, Glaube

Ich gehe gerne bei mir um die Ecke in St. Ottilien zur Lateinischen Vesper, findet jeden Sonntag um 17.30 Uhr statt. Und letztens betrachtete ich die Benediktinermönche und dachte mir, Wow, wie viel Liebe, Vertrauen und Glaube muss da sein, um sein Leben einer solchen Aufgabe zu widmen. Und das hat mich irgendwie auf der einen Seite ein bisschen neidisch gemacht und auf der anderen Seite …

Schämen Sie sich noch?

Schämen Sie sich noch, oder leben Sie schon? Scham ist ein schwieriges Thema und bei vielen Menschen steht es absolut nicht auf der offiziellen Agenda, sie läuft eher im Verborgenen bzw. Unbewussten ab. Und doch werden wir als Menschen schon sehr früh in unserer Entwicklung mit Scham konfrontiert, nämlich immer dann, wenn man schon als Kind dafür lächerlich gemacht und bloßgestellt ….

Zuversicht und Optimismus

Sie kennen vielleicht das Gleichnis vom Glas, das bis zur Hälfte mit Wasser gefüllt ist? Die einen sagen dazu “halbleer”, die anderen “halbvoll”. Und diese beiden Attribute drücken schon sehr viel über die Weltsicht des einzelnen Menschen aus. Es geht um die Zuversicht, mit der wir die Welt um uns herum wahrnehmen; aber auch uns selbst. Zuversicht hängt stark mit dem Selbstwert und …