Coaching | Mediation | Seminare
Suche

Tag: Systemaufstellungen (Seite 1 von 3)

Sich selbst überprüfen

In den letzten Systemaufstellungen wieder erlebt – eine männliche Herangehensweise an das Thema: Ein Mann wurde von seiner Frau zu uns “geschickt”, er solle doch mal bitteschön seine Herkunftsfamilie anschauen und eventuelle Spannungen erkennen/lösen, bevor sie hier ihr Kind diesem Familienverbund “aussetzt”…..

Ressourcen

Nicht nur als NLP`ler lege ich Wert auf ausreichend Ressourcen, auch in unseren Systemaufstellungen stellen wir immer dann Ressourcen dazu, wenn wir das Gefühl haben, dass eine Person im Augenblick noch Unterstützung braucht. Und – die Ressourcen sind wichtige Kraft- und Energiequellen bei der Bewältigung alltäglicher und nicht-alltäglicher Herausforderungen……

Von den Eltern lösen

“Ich will mich von meinen Eltern lösen, damit ich auf eigenen Beinen stehen kann” oder “Ich will mich von Elternteil xy lösen” sind immer mal wieder Wünsche in einem Coachinggespräch meiner Gegenüber. Natürlich gibt es gerade in den Systemaufstellungen wirkungsvolle Rituale, um solche Los-Lösungen zu bewerkstelligen, aber ist es sinnvoll, sich voll und ganz von den eigenen Eltern zu lösen?

Keine Sommerpause

Coachen und Aufstellen – Das ist für mich kein Widerspruch, sondern geht Hand in Hand. Im Coaching geht es darum, tiefer in ein Thema einzusteigen, es zu konkretisieren und Nuancen herauszuarbeiten und neue Möglichkeiten in vielleicht eingeengten Situationen zu finden.