Coaching | Mediation | Seminare
Suche

Tag: Eigenwahrnehmung (Seite 1 von 6)

Foto-Coaching – was ist das denn nun schon wieder?

Foto-Coaching eine neue Modeerscheinung? Was hat fotografiert werden denn mit Coaching zu tun? Das oder so ähnlich sind die Fragen, die ich auf mein Angebot unter dem Stichwort Foto-Coaching immer wieder gestellt bekomme. Vielleicht zu erst eine kurze Erklärung vorneweg: In den Anfängen meines Berufslebens verdiente ich mein Geld unter anderem mit dem Fotoapparat. Hat mich ….

Eine etwas andere Art der Eigen-Wahrnehmung….

Als überzeugter Mountainbiker hatte ich ja über einige Jahrzehnte hinweg kräftiges Misstrauen, wenn sie mir in freier Natur begegneten. Wenn ich ihre Geräusche hinter mir auf einem engen Weg hörte. Oder wenn ich aus einem Waldstück herauskam und auf einmal mit ihnen konfrontiert wurde – wie sie erschraken, sich aufbäumten und – wieherten. Seit ein paar Jahren bin ich vom Drahtesel abgestiegen …..

Lebenskraft

Was bitteschön hat Lebenskraft mit Coaching zu tun? Auf der ersten Blick nicht viel, nach einem genaueren Blick geht es im Coaching um nichts anderes. Für alles, was wir tun, wenden wir in irgendeiner Form Kraft auf – wir strengen uns an, wir bewältigen Herausforderungen, wir beißen uns durch und sind unermüdlich am Tun. Und manchmal – gerade in Paarbeziehungen, da unterdrücken

Veränderung ohne Herausforderung?

Kann sich denn ein Mensch verändern, ohne dass er eine Herausforderung hat und ohne dass ihn etwas erschüttert, so quasi aus sich heraus? Nach meiner Erfahrung – meistens nein. Es braucht einen Anstoß, eine gewisse Erschütterung, dass sich Menschen aus ihrer Komfortzone herausbewegen in Richtung Ver-Änderung. Weil Ver-Änderung meistens Angst macht und mit großer …

Somatic Experiencing

Es gibt einige Ausbildungen, auf die ich stolz bin und die Jüngste davon ist die dreijährige Weiterbildung zum Somatic Experiencing-Practitioner. Ich habe zwar nicht vor, als Therapeut zu arbeiten oder mich auf Behandlung von Traumen zu spezialisieren. Aber dadurch, dass Somatic Experiencing ….

Selbstverachtung

Der Titel klingt vielleicht ein bißchen krass, trifft aber ins Schwarze. Vielleicht kennen Sie es von sich, dass es immer wieder Dinge gibt, über die Sie sich mehr aufregen, als der Umstand es eigentlich wert wäre. Und die länger nachhängen im Hirn, als es für Ihr Wohlbefinden gut ist. Und Sie sich wundern, warum das jetzt mit einer solchen Intensität kommt. Das sind dann nach meiner Erfahrung Begebenheiten ….