Tag: Schritte

Die Ambivalenz in uns oder der Teil, der es besser weiß

Ich erlebe es ab und an im Coaching, dass Menschen zu mir kommen, die an einer bestimmten Stelle ihres Lebens nicht weiterkommen und externe Hilfe suchen und finden. Und dann bei mir am Ammersee oder in München sitzen und mir aufzählen, was sie alles schon gelesen, erfahren und kapiert haben. Und auch auf jede meiner Hypothesen nicken und ein “Ja, aber” ansetzen. Kennen sie schon, haben sie schon …..

Es ist nicht die Perfektion

Es ist nicht die Perfektion, sondern die regelmäßige Praxis, die uns wachsen und die uns uns verändern lässt. Das ist die banale Weisheit, die ich aus jeder Jogastunde wieder mit nach Hause nehme. Und in meine häusliche Praxis mit einbaue. Es kommt nicht darauf an, besonders schön, weit, hoch usw. zu kommen, sondern es ist die Regelmässigkeit, die uns weiterbringt. Immer ein Stückchen …..

Suche