Coaching | Mediation | Seminare
Suche

Vorplanung – wie schaut denn mein Beziehungsgeflecht aus?

Manchmal gibt es Zeiten in denen es einfach gut läuft. Und manchmal weniger gut. In beiden Zeiten ist es gut, Menschen um sich herum zu haben, mit denen man sich austauschen kann. Die ein offenes Ohr haben für die Sorgen und Nöte und auf die zu 100% Verlass ist. Und es tut gut, sich immer wieder genau an diese Menschen zu erinnern. Wie schaut es denn mit Ihrem Beziehungsgeflecht aus? Dazu eine kleine Visualisierungs-Aufgabe. Nehmen Sie sich etwas Zeit, ein wenig Ruhe, ein großes Stück Papier und vielleicht ein paar verschiedenfarbige Stifte. In die Mitte des Blattes malen Sie sich.

Wer ist um mich herum?

Im zweiten Schritt zeichnen Sie alle lebenden Familienmitglieder und Verwandte ein, zu denen Sie Kontakt haben. Dann kommen die Freunde und Bekannte, mit denen ich Spaß und Action haben kann. Ebenfalls die Freunde, mit denen ich gute Gespräche führen kann, die über die Sportschau hinausgehen. Auch die Freunde, die schon lange in meinem Umfeld sind, gehören auf das Blatt gemalt.

Ganz wichtig: Es gibt sicherlich auch Menschen in Ihrem Leben, die Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit anrufen können, wenn einmal Not am Mann ist. Und zum Schluss die wichtigen Kollegen und all die Menschen, die zwar anstrengend sind, mit denen Sie aber gezwungen sind, zu leben. Wenn Sie all diese Menschen auf Ihr Blatt Papier gemalt haben, dann halten Sie inne. Vielleicht treten Sie einen Schritt zurück und betrachten Ihr Werk. Schauen mal ganz neugierig, wie voll das Blatt Papier geworden ist. Das ist Ihr Beziehungsgeflecht. Es tut gut, sich das immer mal wieder vor Augen zu führen: Wer ist um mich herum, in welcher Gruppe Menschen fühle ich mich geborgen?

Und Sie können sich natürlich weiter überlegen, ob die Anzahl an Menschen ausreicht, damit es Ihnen in allen Lebenslagen gut geht? Oder ob Sie noch ein paar neue Kontakte finden wollen? Oder zu bestimmten Menschen den Kontakt einfach intensivieren wollen. Denn – alter Spruch – nur Nähe schafft noch mehr Nähe. Und wir Menschen brauchen Nähe!

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *
Sie können diese HTML-Tags und Attribute <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> nützen.